Mit den richtigen Pflanzen für ein gutes Raumklima sorgen

Drachenbaum, Einblatt & Co.

Die Raumluft in unseren Wohnungen und Büros ist häufig stärker verunreinigt, als wir es für möglich halten. Verschiedene Schadstoffe können aus den Möbeln, Anstrichen, Bodenbelägen, Klebstoffen, Baumaterialien oder chemischen Reinigungsmitteln in die Umgebung entweichen: Flüchtige organische Verbindungen wie Benzol oder Formaldehyd gasen mehr oder weniger schnell in die Raumluft aus, während sich schwerflüchtige Verbindungen zumeist an den schwebenden Staubpartikeln in der Luft anlagern und so die Innenräume langfristig belasten können.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert

Flowerpower für den Herbst: Neue Kalanchoë mit prächtig gefüllten Blüten

Calandiva

Ursprünglich bestehen die Blüten der Kalanchoë aus vier Blütenblättern. Die doppelblütige Kalanchoë der Marke Calandiva entwickelt pro Blüte jedoch sagenhafte 32 Blütenblätter, die elegant angeordnet sind und entfernt an kleine Rosen erinnern. Diese wachsen in kompakten Dolden, neben denen die frischgrünen Blätter der Pflanzen regelrecht in den Hintergrund treten.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert

Saubere Luft mit Zimmerpflanzen – Die 50 besten Detox-Pflanzen für ein gesundes Raumklima

Saubere Luft mit Zimmerpflanzen

„Um gegen diese Schadstoffe in der Raumluft vorzugehen, brauchen Sie keine teuren Klimageräte oder chemische Luftbefeuchter”, sagt Ursula Kopp, Autorin von zahlreichen Natur- und Gartenbüchern. „Am einfachsten und vor allem am gesündesten wirken Zimmerpflanzen. Denn sie sehen nicht nur schön aus, eine Reihe von ihnen verbessert auch das Raumklima, da sie Schadstoffe absorbieren und somit in der Lage sind, gesundheitliche Schäden zu vermeiden. Und das ohne Aufwand, denn lebendiges Grün lässt sich in alle Wohnbereiche integrieren.”

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert
Seite 1 von 22123451020...Letzte »