Gerade jetzt kommt es auf die Atmosphäre an:
Viele Zimmerpflanzen verbessern die Luft im Raum

Anthurien

Es ist wie in jedem Jahr um diese Zeit, nur viel schlimmer. Denn nie waren wir so viel zu Hause, nie so viel in geschlossenen Räumen, wie in diesem Winter. Dank guter Isolation, Zentralheizung oder Klimaanlage ist die Luft in den Wohnungen sehr trocken. Das ist schon in einem normalen Winter eine Belastung für die Atemwege und bietet Viren ein leichtes Spiel. Denn wenn die Luft trocken ist, halten sich volatile Stoffe lang in der Atmosphäre, und wenn dann auch noch unsere Schleimhäute trocken sind, sind wir den ansteckenden Krankheiten ausgeliefert.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert

Gesund durch den Winter: Zimmerpflanzen beugen Erkältungskrankheiten vor

Calathea

Husten, Halsschmerzen, laufende Nasen – in der kalten Jahreszeit verbreiten sich Erkältungen besonders rasant. Das liegt unter anderem an der geringen Luftfeuchtigkeit, die bedingt durch das Heizen in vielen Innenräumen herrscht. Trocknen die Schleimhäute unserer oberen Atemwege aus, können die dort sitzenden Flimmerhärchen ihre natürliche Reinigungsfunktion nicht mehr richtig erfüllen. Bakterien und Viren haben dann ein leichtes Spiel …

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert

Dramatischer Auftritt mit der Anthurie: Satte Farben für die dunkle Jahreszeit!

Anthurie mit sattroten Hochblättern

Tiefe, satte Farben passen ideal in die dunkle Jahreszeit – sie schaffen eine herrlich dramatische Stimmung und verbreiten zugleich festliches Flair. Nicht ohne Grund ist Rot im Dezember so beliebt und der Weihnachtsstern absolut populär. Doch jedes Jahr das Haus mit derselben Pflanze zu dekorieren, kann auf Dauer auch etwas langweilig sein … Deshalb ein Vorschlag: Setzen Sie Ihre Wohnung in diesem Winter doch einmal mit der Anthurie in Szene. Die Exotin kann ebenfalls mit knallig-roten Hochblättern und tiefgrünem Laub auftrumpfen.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert
Seite 2 von 26123451020...Letzte »