Architektur im Einklang mit der Natur – Begrünungen machen Gebäude zu Wohlfühlräumen

Theo Boss und Jürgen Frantz Funktionalität, moderne Baustoffe und ausgefallenes Design allein machen ein Haus noch nicht zu einem lebenswerten Raum. ’Lebensqualität’ und ’Wohlfühlen’ sind die Punkte, die in Gestaltungsfragen intensive berücksichtigt werden sollten. Einer, für den diese Aspekte große Bedeutung haben, ist der Architekt Theo Boss von der Tübinger Planungsgruppe agsn.

Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Germanistin goes Grünzeug

Elke Lorentz Blumen und Pflanzen sind ihr Leben – zumindest theoretisch beschäftigt sich die Redakteurin Elke Lorentz seit über 18 Jahren mit allem was grünt und blüht. Wir haben mit der Düsseldorferin gesprochen, um zu erfahren, ob jemand, der den ganzen Tag über Schnittblumen und Zimmerpflanzen schreibt, auch in der Realität an Pflanzen interessiert ist.

Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hohe Schadstoffbelastung vor allem im Winter -
Atemwegsbeschwerden mit Zimmerpflanzen vorbeugen

Frauenhaarfarn Gerade im Winter kann die Luft in Innenräumen teilweise besonders stark mit Schadstoffen belastet sein – in manchen Fällen sogar stärker als die Außenluft in Großstädten. Zimmerpflanzen sind ein effektives Mittel, um die Luftqualität in Innenräumen erheblich zu verbessern. Darauf weisen die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung e.V. (DLS) in Hannover hin. Prinzipiell kann gelten: Je mehr Zimmerpflanzen man sich zulegt, umso besser. Aber man bewirkt auch schon einen merklichen Effekt mit zwei oder drei Pflanzen.

Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Seite 11 von 23« Erste...91011121320...Letzte »