• Die Grüne Stadt

Saubere Luft in Neu-Delhi –
Sieben Sanseverien für den täglichen Sauerstoffbedarf

Bogenhanf Jährlich sterben rund 10.000 Menschen durch die hohe Luftverschmutzung in Neu-Delhi. Kamal Meattle eröffnete trotzdem gerade hier ein Bürohaus mit angeschlossenem Hotel. Und das Erstaunliche: In seinen Häuseren atmen die Menschen eine so reine Luft, wie sie kaum anderswo auf der Welt zu finden ist. Sein Geheimnis: Er setzt zur Reinigung der Luft auch Zimmerpflanzen ein.

Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ohne Erkältung durch den Winter – Keine Chance für Viren: Luftbefeuchtung mit Pflanzen

Philodendron Im Winter muss unser Körper mit Minusgraden, Eis und Schnee klarkommen. Erkältungskrankheiten und Grippe drohen. Allein in Deutschland sterben jährlich 10.000 Menschen an den Folgen einer Grippe. Dabei weiß man heute, dass nicht die Kälte ist der Krankheitsauslöser ist. Vielmehr erhöht die trockene Luft in den geheizten Räumen die Infektionsgefahr deutlich.

Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Mensch braucht Pflanzen

Horst Fritze Innenarchitekt Horst Fritze versteht seine Aufgabe darin, jenseits eines Mainstream-Diktats Wohn-, Arbeits- und Lebenswelten zu schaffen, die beseelt sind und dennoch den Zeitgeist atmen. Er ist der Verfasser des Buches „Am richtigen Ort”, verbrachte einige Jahre seines Lebens im Kloster und engagiert sich heute ehrenamtlich in der Hospiz-Bewegung. Wir haben mit Fritze  gesprochen.

Weiterlesen

1 Kommentar
Seite 19 von 20« Erste...101617181920